Aegerion Pharmaceuticals 2018 EU Payment Disclosures

In This Section

Germany

2018 eu

 

 

Aegerion Pharmaceuticals 2018

Methodik zum VFA Offenlegungsbericht

Steuer / Mehrwertsteuer: Jährliche Zahlungen an meldepflichtigen Angehörige des Gesundheitswesen / Gesundheitsorganisationen enthalten gegebenenfalls die Mehrwertsteuer. Bei einigen Rechnungen wurde die Mehrwertsteuer für Honorare nicht angegeben, daher hat das Unternehmen in diesen Fällen den in der Rechnung angegebenen Betrag ohne zusätzliche Mehrwertsteuer aufgeführt.

Währungsaspekte

(einschließlich Umrechnungskurse):

Alle ausgewiesenen Beträge sind in Euro. Wenn die Zahlung in einer anderen Währung erfolgte, berechnete das Unternehmen den Betrag in Euro unter Verwendung des am Zahlungstag geltenden Umrechnungskurses.
Grenzüberschreitende Zahlungen

Das Unternehmen hat identifizierte Zahlungen, die von der US-amerikanischen Muttergesellschaft (Aegerion, Inc.) oder einer der Tochtergesellschaften des Unternehmens, einschließlich der Tochtergesellschaften von Aegerion in Großbritannien und Deutschland, an deutsche Angehörige des Gesundheitswesen / Gesundheitsorganisationen geleistet wurden, eingeschlossen.

Bei Zahlungen, die über das Kalenderjahr hinauslaufen, werden diese in dem Jahr gemeldet, in dem die Aktivität stattgefunden hat.

Verträge über mehrere Jahre: Das Unternehmen hat alle im Kalenderjahr 2018 geleisteten Zahlungen an die angegebenen Angehörige der Gesundheitswesen / Gesundheits-organisationen gemeldet. Wenn ein Vertrag Zahlungen für die folgenden Kalenderjahre vorsieht, werden diese Zahlungen in den  Meldungen der folgenden Kalenderjahre entsprechend berücksichtigt.
Direkte Wertübertragung (over‐the‐counter transfers of value): nicht zutreffend
Art der Verträge:

Die für das Jahr 2018 vorbereiteten Verträge waren Sponsoring-, Beratungs- und Beiratsvereinbarungen. Das Unternehmen unterstützte auch das ECLIP-Register.

Einverständnis:

In Abschnitt 5 der Vereinbarungen mit Angehörigen der Gesundheitswesen wird auf ein „Datenschutz- und Zustimmungsformular“ verwiesen, das dem Berater zur Verfügung gestellt werden muss, um die Zustimmung zu Transparenzangaben im Zusammenhang mit der Vereinbarung zu erteilen. In nur einem Fall konnten wir dieses Formular mit den dazugehörigen Dokumenten finden. In einigen Fällen konnten wir dieses Formular jedoch nicht mit den zugehörigen Dokumenten finden. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die HCP-Zahlungen im zusammenfassenden Bericht offenzulegen.

Wir werden dies korrigieren, indem wir nach Möglichkeit das unterzeichnete „Datenschutz- und Einverständnisformular“ für den für das nächste Jahr fälligen Offenlegungsbericht 2019 einholen, das auch die Einwilligung für 2018 abdeckt.

 

EMEA

Payments to Patient Organisations 2018

Patient Organisation Project / Support Payments without VAT
EURORDIS, European Organisation for Rare Diseases Subscription to continue being a member of the European Organisation for Rare Diseases (EURORDIS) Round Tables of Companies 5,000 €
AILIP (Associazione Italiana Lipodistrofia) Establishment of AILIP as a legal identity in Italy; website implementation 25,000 €
AFLIP (Association Francaise des Lipodystrophies) Development and distribution of patient education materials 6,398 €
AELIP (Asociación Internacional de Familiares y Afectados de Lipodistrofias) Website development; patient education 28,000 €
AELIP (Asociación Internacional de Familiares y Afectados de Lipodistrofias) Sponsorship of the “VI Simposium de Lipodistrofias”  8,000 €
Naca Eulalia Pérez de Tudela Cánovas, President and Founder of AELIP Honoraria and Sponsorship - Presentation on June 6th, 2018, during the second EMEA Team meeting held in Berlin, Germany 1,355 €

Download PDF